Schutzhöhle e. V.: Verwaltungskraft (m/w/d)

Schutzhöhle e. V. ist ein Verein zur Aufklärung und Prävention von sexuellem Missbrauch an Kindern und Jugendlichen mit Sitz in Hof/Saale. Seit 2007 berät der Verein Betroffene, Angehörige und Fachkräfte zum Thema sexualisierte Gewalt in Kindheit und Jugend, setzt Präventionsprojekte um und arbeitet im Rahmen der Öffentlichkeitsarbeit und Vernetzung für die Enttabuisierung und Sensibilisierung.

 

Im Zuge einer Projektförderung soll die Beratung für erwachsene Männer*, die in Kindheit und Jugend sexualisierte Gewalt erfahren haben, aufgebaut werden. Ausgehend von Stadt und Landkreis Hof ist die Ausweitung des Angebots auf den Regierungsbezirk Oberfranken vorgesehen.

Für die Umsetzung des Projekts suchen wir eine Verwaltungsfachkraft* (12,5 Wochenstunden).

 

Wir suchen für den Verein Schutzhöhle e. V. in Hof zum 01.11.2019 eine:

 

Verwaltungskraft (m/w/d) 

 

Diese Aufgaben kommen auf Sie zu: 

 

  • Erledigung des Schriftverkehrs
  • Abrechnung und Kassenführung
  • Erstellung von Verwendungsnachweisen
  • Verbuchen von Belegen mittels EDV
  • Postein- und -ausgang
  • Telefondienst (dabei auch Annahme von Beratungsanfragen)
  • Zusammenarbeit und Abstimmung mit dem Team
  • Unterstützung der Projektleitung bei der Büroneuorganisation
  • Terminvereinbarungen

 

Zu Ihrem Profil zählen:

  • Kaufmännische Ausbildung oder vergleichbare Erfahrung
  • Mehrjährige Berufserfahrung
  • Gute bis sehr gute Office-Kenntnisse
  • EDV-Erfahrung
  • Einfühlungsvermögen und Verständnis für unser Thema
  • Gute Schreibfertigkeit sowie fundierte Rechtschreibkenntnisse
  • Organisationstalent
  • Zuverlässigkeit
  • Teamfähigkeit
  • Selbstständige und strukturierte Arbeitsweise

 

Unser Angebot an Sie:

 

  • Gutes Arbeitsklima
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Arbeitsplatz mit Eigenverantwortung
  • Möglichkeit der Fortbildung
  • Tarifbezahlung nach TVöD (E7 Stufe 1)
  • Projektbegleitung durch die Vorstände des Vereins und die fördermittelgebende Stelle

 

Aufgrund des Förderzeitraums ist die Stelle auf ein Jahr befristet. Vorbehaltlich der weiteren Förderung des Projekts besteht die Option auf Verlängerung der Anstellung.

 

Kontakt: 

 

Bewerbungen ab sofort in digitaler Form an info@schutzhoehle.de unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins.

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

 

Mehr Informationen zum Herunterladen